Über uns

In der Stand Up Initiative arbeiten Gesunde und Betroffene für ein gemeinsames Ziel zusammen: Ein selbstbestimmtes Leben für Querschnittgelähmte.

Wir machen das Thema in der Öffentlichkeit sichtbar, bringen Behinderte und Nicht-Behinderte zusammen, beraten Betroffene, leisten Aufklärungsarbeit und bieten Direkthilfe.

Langfristiges Ziel ist es, aussichtsreiche wissenschaftliche Forschungen in diesem Bereich zu fördern. Denn es gibt begründete Hoffnung, dass Querschnittlähmung einmal heilbar sein wird. Bis die Initiative groß genug ist, um mit den Spendengeldern einen nennenswerten Beitrag leisten zu können, unterstützen wir besonders schwer Betroffene in konkreten Notlagen.

Gründung und erste Schritte

Hamoun KamaiAngefangen hat alles mit einem Autounfall im Jahr 2004, bei dem der Gründer und heutige Geschäftsführer der Initiative, Hamoun Kamai, unverschuldet schwer verletzt wurde. Der damals 19-jährige wurde mit der Diagnose "Tetraplegie" aus dem Krankenhaus entlassen. Zwei Jahre später gründete er Stand Up und berichtete in einem Blog regelmäßig über das Leben mit der Behinderung und den aktuellen Forschungsstand. Im angeschlossenen Forum entwickelte sich ein reger Austausch zwischen Behinderten, deren Freunden und Angehörigen sowie einer interessierten Öffentlichkeit.

Neue Ziele

Der große Erfolg dieser Aktivitäten gab den Ausschlag, der Initiative einen größeren Rahmen zu geben. Seit Februar 2011 präsentiert sich Stand Up mit einer neuen Website, die den persönlichen Blog durch Informationen zu unseren Aktivitäten und zum Thema Querschnittlähmung ergänzt. So können wir noch mehr Menschen als bisher erreichen, beraten und miteinander vernetzen. Und hinter den Kulissen werden bereits Pläne für die nächste Ausbaustufe geschmiedet.

Aktuelle News

Ich habe einen Traum

Es ist mein Ziel, allen Quer­schnitt­gelähmten neue Hoff­nung zu geben. Die Hoffnung auf mehr Freiheit, Selb­stän­dig­keit und Lebens­qualität.
Hamoun Kamai,
Gründer der Stand up Initiative

Auszeichnung

SMS-Spende

Spenden Sie mit einer SMS